Kong Final Battle Ultimate Diorama Masterline Statue (Godzilla vs. Kong)

Kong Final Battle Ultimate Diorama Masterline Statue (Godzilla vs. Kong)

Artikelnummer: P1SUDMGVK-02
CHF2,519.00Preis

“We’ve got to stop Godzilla. It’s our only chance. We have to take it!” – Nathan Lind

Prime 1 Studio ist unglaublich stolz, endlich den nächsten Teil dieses welterschütternden Stücks der Ultimate Diorama Masterline Series enthüllen zu können: das nicht maßstabsgetreue UDMGVK-02: KONG FINAL BATTLE von Godzilla vs. Kong!

Kong verneigt sich vor niemandem! Der König von Skull Island ist aus seinem Königreich der Hohlen Erde herausgeklettert, um Godzillas Herausforderung in einer alptraumhaften Vision von Hongkong zu beantworten! Dieses massive Kong-Diorama ist stolze 80 cm groß!

Kong nutzt die Umgebung zu seinem Vorteil in diesem ultimativen Diorama von Hongkong, das in Dunkelheit und Feuer gehüllt ist. Das achte Weltwunder startet aus einem zerstörten Gebäude, um sich auf den König der Monster zu stürzen! Die Prime 1 Künstler haben die unglaubliche Wut in Kongs Gesicht und die Entschlossenheit in seiner Haltung eingefangen. Kong zielt mit seiner rechten Hand auf Godzilla und bereitet seine mörderische Streitaxt in seiner linken Hand vor. Prime 1 hat sich große Mühe gegeben, Kongs Affenfell, die kampferprobte Brust und die gigantischen Proportionen seiner Filmversion wiederzugeben.

Abgerundet wird dieses dynamische Diorama durch eine Ruinenstadt! Die Gebäudefenster sind LED beleuchtet, während andere Gebäude loderndes Feuer und Rauch aufweisen. Autobahnen sind eingestürzt und beschädigte Fahrzeuge liegen über einem Gebäude verstreut, ein Helikopter wartet auf nicht kommende Rettungspassagiere.

Dieses Ultimate Kong Diorama ist an und für sich schon atemberaubend, aber was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, Godzilla und Kong Kopf-an-Kopf-Kämpfe zu führen?

Spezifikationen:
- LED-beleuchtete Gebäude
- LED-beleuchtete Brände und Explosionen
- eine Godzilla vs Kong Hongkong-Themenbasis mit einem Hubschrauber und beschädigten Fahrzeugen

1. Quartal 2023