Legolas & Gimli at Amon Hen Statue (Lord of the Rings)

Legolas & Gimli at Amon Hen Statue (Lord of the Rings)

Artikelnummer: WETA03266
CHF659.00Preis

Während Altruismus und Pflicht seine Wahl beeinflussten, sah sich Gimli der Zwerg gezwungen, sich der Gemeinschaft des Rings anzuschließen, um auf die Anwesenheit von Legolas dem Elfen wie auf jeden anderen Grund zu reagieren.

Gimli, der die Zwerge der Linie von Durin im Rat von Elrond vertrat, würde den Ring der Macht nicht in der Obhut eines Elfen sehen wollen, dessen Volk er für die Misshandlung seiner Art verantwortlich machte. Feindschaft hatte die Geschichte der Beziehungen zwischen Elfen und Zwergen in vergangenen Zeiten verfärbt, und obwohl sie zeitweise auch Verbündete gewesen waren, waren Zwerge und Elfen immer Rivalen.

So begann die unwahrscheinliche Kameradschaft von Gimli, dem Sohn von Gloin, und Legolas, dem Prinzen des Waldreichs. Durch Prüfungen und Schwierigkeiten auf dem langen Weg nach Mordor wurde das Misstrauen allmählich zu einem widerwilligen Respekt voreinander. Als die Gemeinschaft bei Amon Hen ihren letzten Test absolvierte, begannen die Keime für eine dauerhafte und berühmte Freundschaft zu sprießen.

Als sie die Wälder von Parth Galen nach Frodo absuchten, wurde die Gemeinschaft von Uruk-hai mit dem Befehl,  überrascht. Legolas, Gimli und Aragorn waren getrennt von ihren Gefährten und gezwungen, Seite an Seite und Rücken an Rücken gegen einen scheinbar endlosen Vormarsch der großen, langgliedrigen und dickarmigen Ork-Leute aus Isengard zu kämpfen. Die Uruks hatten keine Angst vor Tageslicht und waren stärker als kleinere Orks. Sie waren in so großer Zahl gefährliche Feinde, aber der Zwerg und der Elf fielen in einen schnellen Rhythmus. Ihre sehr unterschiedlichen Kampfstile ergänzten sich, als sie sich ihren Weg zu ihren Gefährten bahnten.

EIGENSCHAFTEN:
- Maßstab 1:6
- limitierte Edition Größe wird noch bekanntgegeben
- hergestellt aus hochwertigem Polystone
- mit Legolas Greenleaf und Gimli, dem Sohn von Gloin, auf einer Basis
- Szene aus der schicksalhaften Schlacht bei Amon Hen
- von Jane Wenley modelliert
- als Referenz dienten Kostüme und Waffen aus dem Film
- ergänzt die bestehenden Amon Hen Kampfstatuen von Boromir, Lurtz und Aragorn
- geschaffen anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von LOTR

"Legolas and Gimli represented our type-specimens for Elves and Dwarves. As such, they set the canon for what audiences would identify as either Elven or Dwarven went. The visual choices we made when designing these characters would steer the distinctive aesthetics of both races wherever they appeared in the trilogy and beyond."
Daniel Falconer, Weta Workshop designer

2. Quartal 2021

© 2023 by EK. Proudly created with Wix.com